banner

Montag, 11. April 2016

Long Trail Home






"Long trail Home"

Ich darf heute freudig meine nächste Reise präsentieren. 

Hier eine kurze Zusammenfassung: 
Wo: Dessau, Sachsen-Anhalt - Meine Geburtsstadt
Ziel: Santiago de Compostela 
Stilmittel: Improvisation 
Teilnehmer: 2

Warum "Long trail Home" ?
Nun, meine nächste Reise werde ich in meiner Geburtsstadt starten. 
In Dessau, Sachsen-Anhalt  -  Home. 

Die Reise wird mich dorthin führen wo alles begann. Zurück auf den Jakobsweg - dort wo ich 2009 erstmals die Idee hatte, die 13.000Km nach Tibet zu gehen.  
Es geht zurück zum Ursprung  -  Home. 

Zu Hause ist also wo die Geschichte anfängt. In jeglicher Hinsicht. 
Und dann ist da noch die Frage: Was ist zu Hause?
Ist es ein Ort oder ein Gefühl?

Am 17.04.2016 starte ich in meiner Geburtsstadt Dessau und mache mich erneut zu Fuß auf den Weg. Mein diesmaliges Ziel ist das 2.800Km entfernte Santiago de Compostela - das Ziel des Jakobsweges. Vor mir liegen 6 Monate Fußmarsch.

Es war sehr schön die letzten 4 Jahre durch 13 Länder zu reisen, die Kulturen kennenzulernen und den Geschichten der Menschen zuzuhören. 
Diesmal werde ich auf dem Weg nach Spanien auch sehr lange durch Deutschland reisen. Ich bin gespannt auf die Menschen, welchen ich begegnen und die Geschichten, welche ich hier erfahren werde. Der Weg führt mich quer durch Mitteldeutschland  von Sachsen-Anhalt nach Thüringen, Hessen, Rheinland-Pfalz und das Saarland. 
Ich bin gespannt, wie das Reisen im eigenen Land ist und wie die Menschen mich aufnehmen.

Und noch etwas Spannendes gibt es auf dieser Reise. 
Ich werde nicht allein gehen. 
Begleitet werde ich von Jemandem, der unterschiedlicher nicht sein kann. 
Sie heißt Madeleine, ist 28 Jahre alt und Studentin. 
Ihre Interessen lagen bisher eher im denksportlichen Bereich. Anfang diesen Jahres entdeckte sie ihre Begeisterung fürs Joggen. Die Laufstrecke von 10km absolvierte sie nach 3 Monaten Training bereits ohne Pause. Nun hat sich Madeleine eine sehr große Herausforderung gesucht und begleitet mich auf den vor uns liegenden 2.800 Kilometern quer durch Deutschland, Frankreich und Spanien. 
Mit wenig Erfahrung auf dem Gebiet der Rucksack-Reisen - genau so wie ich damals gestartet bin. 
2 Personen gehen den selben Weg. 
Es wird spannend zu lesen sein wie sie dem Weg wahrnimmt.

Madeleine hat eine eigene Seite und Ihr könnt ihr hier folgen: 

Wir freuen uns, wenn Ihr uns während der nächsten 6 Monate begleitet. 

Long trail Home - Home is where the story begins. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen